Eltern sein – Paar bleiben

Der Einfluss von Elternschaft auf die Paarbeziehung

Workshop mit Psychotherapeut Sven Hölzel

07. November 2015, 14:00 bis 20:00 Uhr

Location: Mainzer Innovations- und Gründerzentrum MIG, An der Ochsenwiese 3, 55124 Mainz

Kinder verändern die Beziehung der Eltern: Weniger gemeinsame Zeit, körperliche Anstrengungen, zusätzliche Aufgaben und neue Rollenanforderungen belasten die Paare. Sind beide Elternteile berufstätig, sind die Rollen häufig weniger klar besetzt und Konflikte unvermeidbar. In einer solchen Situation ist es nicht immer leicht, die Qualität der Beziehung den eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen gemäß zu gestalten. Gleichzeitig bereichert die Elternschaft auch die Paarbeziehung und gibt ihr fruchtbare Impulse. Wie schafft man es, auch als Eltern Paar zu bleiben und eine auf Wertschätzung und gegenseitigen Respekt aufgebaute Beziehung zu leben? Wie besinnt man sich in einem oft stressigen Alltag der Liebe und Partnerschaft?

Sven Hölzel, Psychotherapeut, langjähriger Leiter einer Familienberatungsstelle sowie Dozent der Universität Mainz, zeigt auf, welche Wechselwirkungen zwischen Elternschaft und Paarbeziehung bestehen und beleuchtet die dahinter stehenden Dynamiken. Die Teilnehmerinnen erhalten die Möglichkeit, ihre individuellen Themen und Fragen im Rahmen des Workshops zu bearbeiten.

Hinweis: Dieser Abend ist exklusiv für Mitglieder. Eine Teilnahme als Gast ist nicht möglich.

Um Anmeldungen bis 03.11.2015 wird gebeten. Die Plätze sind begrenzt und werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.