Seminar: Improv yourself

Vom Improtheater lernen

Samstag, 18. November 2017, 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Location: Tischdecker Mainz, Neutorstr. 13, 55116 Mainz (Altstadt)

Jede berufsstätige Mutter kann von Situationen erzählen, in denen sie sich mehr Schlagfertigkeit gewünscht hätte. Äußerungen wie: „Jetzt, da Sie schwanger sind, können wir Ihnen die versprochene Gehaltserhöhung nicht geben, ist ja bestimmt nachvollziehbar” oder „mit kleinen Kinder sind sie ja nicht so belastbar“ sind nur einige davon. Was tun? Wie soll ‚frau’ darauf reagieren? Die Antworten fallen oft erst zu Hause ein.

In diesem Seminar geht es darum, die Grundlagen des Improtheaters in die Alltags- bzw. Berufssituationen zu übertragen. Das Ziel: Die Stärkung der Fähigkeit des situativen Handelns.
Auf eine spielerische Weise wird das Thema Schlagfertigkeit und Kreativität mit den Mitteln des Improtheaters behandelt.

Vorgehen:

  • Grundlagen der Improvisation / kognitive Impulse
  • Szenische Arbeit (Improgames)
  • Übungen aus dem Improtheater (Das Handwerk hinter der Schlagfertigkeit)

Unser Trainer: Eugen Gerein
Schauspieler, Trainer, Personality Coach, Sprachwissenschaftler,
Lehrbeauftragter am Institut für Sprechkunst und Kommunikation an der MH Stuttgart, Kooperationspartner bei der Unternehmensberatung Goll Consulting GmbH in Bonn sowie Teamchef der russischen Theatersport-Nationalmannschaft für die Theatersport WM 2006 im Rahmen des Kunst- und Kulturprogramms der FIFA WM und der Bundesregierung.
www.gerein.eu

Das Seminar ist nur für Mitglieder.

Ich will dabei sein