Social Media und Recht

Zoom-Webinar: Wie du Social Media strategisch und rechtssicher für deine Ziele einsetzt

Mittwoch, 17. Juni 2020, 20:00 Uhr
Zoom-Einladungslink folgt bei Anmeldung

Frauen sollen sichtbar sein! Erst recht und gerade in der Krise. Soziale Medien sind eine Möglichkeit, sich öffentlich zu profilieren oder als Expertin für ein Thema zu präsentieren – egal ob selbstständig oder festangestellt.

Doch welche Social Media-Kanäle sind geeignet für meine Ziele? Wie funktioniert die soziale Vernetzung und warum ist aktives Socialising so wichtig? Welche rechtlichen Anforderungen muss ich für meine Social Media Kanäle beachten? Welche Inhalte darf ich teilen und posten? Und was kann ich tun, wenn meine Daten, Fotos oder Videos ungefragt veröffentlicht werden?

Auf all diese Fragen geben unsere beiden BusinessMoms-Mitglieder Luise Friedrich und Monessa Weber kompetente Antworten. Social Media-Expertin Luise erläutert uns im ersten Teil des Zoom-Webinars die Funktionsweise der Sozialen Medien und gibt hilfreiche Tipps und Tools an die Hand, die das Social Media Marketing erleichtern. Anschließend erklärt uns Rechtsanwältin Monessa Weber die rechtlichen Anforderungen für unser Social Media Marketing. Zum Schluss ist natürlich auch Raum für eure Fragen.

Zu den beiden Referentinnen:
Monessa Weber ist selbstständig in eigener Kanzlei Weber-Legal in Wiesbaden. Sie ist spezialisiert auf Online Handel, IT-Recht, Verträge, AGB, DSGVO (Datenschutz), Marketing Recht und Social Media Recht.

Luise Friedrich führt als Social Media Managerin die Die-Idee-Agentur für Online- und Social Media Marketing. Sie unterstützt Selbstständige und Unternehmen dabei, in den Sozialen Medien sichtbar zu werden und dort neue Kunden zu gewinnen.

Das Webinar ist kostenfrei und kann von Mitgliedern und Gästen genutzt werden. Die Teilnehmerinnenzahl ist auf 20 begrenzt. Bitte meldet euch rechtzeitig an. Ihr erhaltet im Anschluss die Zoom-Einwähldaten.