Ausstellung “Fantastische Frauen”

Ausflug in die SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT

Donnerstag, 23.04.2020, Treffpunkt 18:00 Uhran der Eingangshalle
Anreise privat oder zusammen mit der Bahn

+++ Die Veranstaltung entfällt leider +++

Die SCHIRN präsen­tiert den weib­li­chen Beitrag zum Surrea­lis­mus und präsentiert rund 260 beein­dru­cken­de Gemäl­de, Papier­ar­bei­ten, Skulp­tu­ren, Foto­gra­fien und Filmen von 34 inter­na­tio­na­len Künst­le­rin­nen. Damit bildet die Ausstel­lung ein viel­fäl­ti­ges stilis­ti­sches und inhalt­li­ches Spek­trum ab. Neben berühm­ten Frauen wie Louise Bour­geois, Frida Kahlo oder Meret Oppen­heim sind zahl­rei­che unbe­kannte, aufre­gende Persön­lich­kei­ten wie Alice Rahon oder Kay Sage aus mehr als drei Jahr­zehn­ten surrea­lis­ti­scher Kunst zu entde­cken.

Klar, das müssen die BusinessMoms sehen. Wir haben eine Fürhung durch die Ausstellung organisiert. Wer Lust hat, schließt sich uns an und genießt gemeinsam fanstastische Frauen udn Künstlerinnen. Nach der Ausstellung haben wir einen Tisch im SCHIRN-Cafe reserviert.

Weitere Infos

Die Veranstaltung ist für Mitglieder und Gäste offen.